6. Spieltag der Volleyball Mixed Mannschaft in Baden-Baden am 04.02.18

6. Spieltag der Volleyball Mixed

Unsere beiden besten männlichen Angreifer, Carsten und Alex, waren zum Glück am Start, bei den Frauen mussten wir auf Jessi verletzungsbedingt verzichten und waren gezwungen, im ersten Spiel gegen den SSC Karlsruhe mit nur drei Frauen zu beginnen. Zum Team gehörten außerdem Diana, Barbara und Sarah, sowie Andy, Markus und Nobby.

Das spielerische Niveau hielt sich in Grenzen. Man sah Trainingsrückstände, mangelndes Verständnis im Zuspiel und so entstanden leider allzu oft Fehler und schlecht vorbereitete Angriffe. Auch die Annahme ließ zu wünschen übrig, so dass man das Spiel doch sehr deutlich, aber unnötig mit 3:0 verlor.

So ging man ohne große Erwartungen ins zweite Spiel gegen den Tabellenführer aus Baden-Baden. Die Mannschaft um Trainer Thorsten beschloss mutig zu sein und ein gewisses Überraschungsmoment zu nutzen. Carsten und Alex blieben zunächst draußen. Berrit, zwischenzeitlich eingetroffen wurde als Stellerin ins Team genommen und Nobby kam zu seinem ersten Einsatz im Team überhaupt.

Mehr Bewegung, unkonventionelles aber kreatives Spiel und die zwischenzeitlich wieder sehr gute Stimmung ließen uns zur Höchstform auflaufen.

In den ersten beiden Sätzen waren wir nah dran am Gegner, zwangen sie zu Fehlern und konnten sehr gut mithalten. Im dritten Satz lagen wir zwischendurch mit unglaublichen 6 Punkten vorne und so wurde Baden-Baden nervös. Sie mussten beide Auszeiten nehmen und sahen sich veranlasst ihre besten Spieler aufs Feld zu schicken. Wir haben uns der Herausforderung gestellt und erst in der Verlängerung unglücklich aber glücklich über das Gute Spiel mit 24:26 verloren.

Insgesamt ein sehr harmonischer Spieltag mit viel guter Laune trotz der Niederlagen und einem tollen Team.

Vielen Dank auch an den Gastgeber für die gute Atmosphäre und Verpflegung (Bier und Sekt nach dem Spiel).

Am 3.3.2018 ist unser nächster Heimspieltag in der Ottersteinhalle. Dort wollen wir endgültig den Klassenerhalt klarmachen.