Sternchenturnier 2018

Das alljährliche Sternchen-Turnier

2018 fanden sich am Samstag 23. Juni 10 Spielerinnen und Spieler auf unserem Beachplatz im Hinteren Tal ein. Leider waren dieses Jahr doch einige Spieler durch Krankheit und andere Termine verhindert. Doch die restlichen Freizeitvolleyballer starteten um 11 Uhr mit dem Aufbau, der sich dieses Jahr dank der Pergola deutlich verkürzt hat. Im Laufe des Tages kam es zu tollen Matches und danke dem Spielmodus immer zu neuen Begegnungen. Mal wurde 2:2 gespielt mal 3:3, was zu interessanten Konstellationen geführt hat. Dabei wurde immer um jedes Sternchen gefightet. Zur späten Mittagsstunde wurde wie jedes Jahr wieder gemeinsam gegrillt und die leckeren mitgebrachten Salate und Nachtischs verspeist.

Nach ca. 10 Spielrunden wurde der Sieger des Sternchen-Turniers ermittelt. Allerdings hatten dieses Jahr wieder 4 Spieler 7 Sternchen, so fanden sich wie im letzten Jahr Gabriel und Katrin wieder im Finale, neu in die spontan stattfindenten Endrunde waren Jessi und Nobby. So traten erst die Damen gegen die Herren an (auf Wunsch der Damen!). Hier konnten sich Nobby und Gabriel knapp behaupten. Im eigentlichen Finale kämpften dann Jessi und Nobby gegen Katrin und Gabriel an. Schlussendlich gewannen dieses Match nach einem langen Spieltag Nobby und Jessi und durch den Herrensieg im Vorspiel, ist Nobby unserer diesjährige Sieger des Sternchenturniers. Aber auch alle anderen hatten viel Spaß und eine angenehme Zeit um und auf dem Beachplatz. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder! Das war am Ende das Motto des Sternchenturniers 2018.