Maiwanderung

Über 20 Mitglieder des Turnerbundes trafen sich zu unserer 1. Mai-Wanderung. Die von Emil Heiss gut vorbereitete Tour führte von Weißenstein nach Hohenwart.

Durch den frischen, grünen Wald ging es zuerst steil bergauf nach Huchenfeld. An der Sittighütte wurde ein Zwischenstopp eingelegt. Danach wanderte die Gruppe, vorbei an wunderschönen blühenden Wiesen, weiter nach Hohenwart.

Im Landgasthaus Engel wurde zum Mittagessen eingekehrt. Dort trafen noch weitere „Autowanderer“ zu der Gruppe, so dass ein gemütliches Beisammensein zu Stande kam.

Am Spätnachmittag kehrte die Wandergruppe, teils zu Fuß bei herrlichem Sonnenschein, teils mit dem Bus nach Weißenstein zurück.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass es eine schöne, gelugene Maiwanderung war.