Sommerfest 2018

Am vergangenen Wochenende feierte der Turnerbund 1876 Dillweissenstein sein alljährliches großes Sommerfest im Hinteren Tal.

Das Wetter legte am Samstag eine kurze Sommerpause ein – es war etwas frischer und wolkiger. Während die Besucher zahlreicher hätten sein können, ließen sich die sieben Mannschaften, die am Schnürles-Turnier teilnahmen, nicht die Laune verderben. Sie spielten „jeder gegen jeden“ und die Mannschaft des 1. CfR Pforzheimer ging am Ende als Sieger vom Platz.

Am Sonntag strahlte aber wieder die Sonne und viele Kinder kamen mit ihren Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten, um an den Kinder-Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften teilzunehmen. 66 Kinder im Alter von fast 3 bis 12 Jahren rannten, sprangen und warfen um die Wette. Am Ende wurde jeder Teilnehmer mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt. Einige sicherten sich sogar ein Platz auf dem Treppchen – das von den jungen Sportlern stolz erklommen wurde.

Parallel zum Leichtathletikwettkampf trugen die Volleyballer ihren 14. HTM-Cup aus. Sechs Mannschaften gingen an den Start. Den ersten Platz das A-Team vom 1. VV Ispringen.

Das Sommerfest klang bei kühlen Getränken und guter Stimmung am Spätmachmittag aus.

Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018
Sommerfest 2018