Kinderweihnachtsfeier 2018

Staunende Kinderaugen am Morgen des dritten Advents – der erste Schnee ist gefallen und Gärten, Wege und Straßen sind weiss bepudert. Ein Zauber liegt in der Luft.

Diese besondere Atmosphäre ist auch nachmittags zu spüren: Aufgeregte Kinder warten hinter dem Vorhang auf ihre Auftritte. Vor dem Vorhang haben sich in der Nagoldhalle zahlreiche Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel versammelt. Wie jedes Jahr findet am dritten Adventssonntag die Kinderweihnachtsfeier des Turnerbundes Dillweissenstein in der Nagoldhalle statt.

Seit den Herbstferien haben sich die verschiedenen Turngruppen auf ihre Auftritte vorbereitet. Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter haben wieder ein buntes Programm zusammen gestellt. Idole und Helden der Kindheit stehen im Vordergrund: Die Kinder der Spiel- und Spaßgruppe treiben als Vampire auf der Bühne ihr Unwesen, stimmungsvoll eingetaucht in düsteres Licht.

Fröhlich geht es zu bei den Kleinen des Kleinkinderturnens, die entzückend in Dirndl und Lederhosen als Heidi und Ziegenpeter über die Bühne turnen.

Neu in der Runde ist die nächste Gruppe: Die Sportgruppe für Jungen ab 6 Jahren, die es seit Mai diesen Jahres gibt. Coole Beats begleiten die Sprünge und Saltos der Jungs, die die Mädchen in ihrer Runde so gar nicht vermissen.

Als nächstes sind die Großen vom Kleinkinderturnen an der Reihe, unsere Vorschüler. Als Pumuckl verkleidet springen und turnen sie über Trampolin und Kasten. Ob sie wohl im nächsten Jahr in der Schule auch solche Flausen im Kopf haben werden?

Die Mädchen vom allgemeinen Turnen ab sechs Jahren haben eine tolle Choreographie zusammengestellt für das Publikum. Zahlreiche Pippi Langstrumpf turnen im Takt über Bänke und Matten.

Nun sind die Kleinsten des Vereins an der Reihe. Unterstützt durch Mama, Papa oder die große Schwester führen sie einen Bienentanz vor. Die kleinen Bienchen vom Eltern-Kind-Turnen, das freitags stattfindet, sind dabei emsig bei der Sache.

Den Abschluss bildet die inzwischen stark gewachsene Gruppe der Leistungs-Geräteturnerinnen. Sie begeistern tanzend und turnend das Publikum als die deutlich mehr als sieben Zwerge und Schneewittchen zum lustigen Zwergenrapp.

Bevor der Nikolaus allen Kindern ein kleines Geschenk bringt, dürfen sich die Übungsleiterinnen und Übungsleiter über ein Dankeschön, das von einem Blumengruß begleitet wird, freuen. Sie haben das sportliche Jahr der Kinder begleitet und die schönen Auftritte ermöglicht.

Endlich kommt der sehnlichst erwartete Nikolaus. Einige Kinder tragen ihm kleine Gedichte vor, dann dürfen sich alle ihr Geschenk abholen. Dieses wird glücklich nach Hause getragen – und damit endet der wie immer sehr schöne dritte Adventssonntag. Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018
Kinderweihnachtsfeier 2018