Wir wandern in den 1. Mai!

Treffpunkt war die Bogenbrücke in Weißenstein. Die Gruppe machte sich auf den Weg nach Huchenfeld. Von dort ging es weiter Richtung Würm und über den Kupferhammer in das Würmtal. Nach einer rund 11 km  langen, sehr schönen Wanderung wurde in Peter’s Würmtalgaststätte zur verdienten Rast eingekehrt. Die Wanderer wurden dort von den „Autowanderern“ erwartet. Eine nun große Turnerbund-Gruppe verbrachte einige gesellige Stunden bei guter Unterhaltung zusammen.

Einige Wanderer machten sich dann wieder auf den Weg und gingen über den Kupferhammer und den Berg zurück nach Dillweißenstein.  Unser Wanderführer Emil Heiss erhielt für die Organisation und gute Planung der Wanderung ein großes Dankeschön. Alle Beteiligten verbrachten einmal wieder einen schönen Tag im Kreise der Turnerbundfamilie.